Bettina Knoflach
Physiotherapeutin

Das Diplom zur dipl. Physiotherapeutin erhielt ich 1997 im Aubildungszentrum West in Innsbruck.
Als Diplomarbeitsthema wählte ich „Das Schleudertrauma der HWS und seine physiotherapeutischen Behandlungsmöglichkeiten. Anschließend begann meine berufliche Laufbahn im PKH Hall. Dort hatte
ich die Gelegenheit Bewegungstherapie, Rückenschule sowie verschiedensten Entspannungsmethoden
anzubieten. Darüber hinaus konnte ich vor allem durch die Behandlung von Wirbelsäulenpatienten
Erfahrung sammeln.

Durch die Geburt meiner beiden Kinder (2002 und 2004) war ich bis Juni 2005 in Karenz.
Seit diesem Zeitpunkt arbeite ich in der Gemeinschaftspraxis Schneeburggasse.

Weiterbildungen:

• 1998– 2002 manuelle Therapie nach Sachse mit Zertifikat
• 2002 Feldenkrais
• 2006 Podologie
• 2006-2007; Body BalancePILATES Instructor
• 2007-2008 Physioenergetik